In Niedersachsen wurden auch am langen Feiertags-Wochenende keine aktuellen Corona-Zahlen an das RKI übermittelt. Die Daten werden statt dessen gesammelt und morgen veröffentlicht. Unterdessen breiten sich in Europa zwei neue Virus-Varianten aus. Mehr dazu von Peter Michael Möckel.

Zurück zur Mediathek