Die Jakob-Kemenate in Braunschweig widmet ihre aktuelle Ausstellung dem Maler Hermann Buß. Seine Gemälde zeigen maritime Alltagsmotive wie Containerschiffe, Kaianlagen oder Buhnen. Im Gespräch mit Hans-Otto Kruse erklärt der gebürtige Ostfriese unter anderem, warum er sich dem Fotorealismus verschrieben hat.

Zurück zur Mediathek