On
Air
Jetzt live hören
2019-01-07T13:40:54+02:0007.01.2019|

Comeback im Löwen-Tor

Jasmin Fejzic kehrt zu Eintracht Braunschweig zurück

Kurz vor dem Abflug ins türkische Trainingslager hat Drittliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig einen weiteren Ex-Löwen zurückgeholt. Nach Marc Pfitzner und Benjamin Kessel trägt auch Torhüter Jasmin Fejzic künftig wieder blau-gelb. Sein bisheriger Club 1. FC Magdeburg hatte den Vertrag mit dem 32-jährigen Bosnier am Sonntag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Fejzic stand bereits von 2007 bis 2009 und von 2015 bis zum vergangenen Sommer im Eintracht-Tor. Der Keeper absolvierte in dieser Zeit insgesamt 138 Spiele in der zweiten und 32 in der dritten Liga.