Mit Maske und Desinfektionsmittel kämpft der Braunschweiger Kindergarten Hasenwinkel gegen das Corona-Virus. Die Einrichtung der Lebenshilfe verfügt über einen heilpädagogischen Teil, der schon seit dem 22. Mai wieder für alle Kinder offen ist. Der Regelkindergarten konnte allerdings bisher nur für die Notbetreuung öffnen. Das sorgte für großen psychischen Stress in den Familien, so Kindergartenleiter Martin Hippe im Beitrag von Hauke Dhem.

Zurück zur Mediathek