Auch wenn die Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie nach und nach wieder gelockert werden – die Lage im Tourismus- und Freizeitsektor bleibt angespannt. Nach Einschätzung des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft sind bundesweit 1,2 Millionen Arbeitsplätze in diesem Bereich gefährdet. Gaby Reif hat sich rund um den Bocksberg im Harz umgehört, wie die Betreiber verschiedener Einrichtungen dort mit der Krise umgehen.

Zurück zur Mediathek