Das neue Programm des Wolfsburger Scharoun-Theaters haben wir Ihnen schon vorgestellt – jetzt legt das Junge Theater nach. 39 verschiedene Stücke stehen in der neuen Spielzeit auf dem Programm, dazu noch Publikumsgespräche und Workshops. Schon jetzt wird an der Kulisse für das Weihnachtsmärchen „Die kleine Hexe“ gebaut. Die Spielzeit beginnt im September – was dann in welcher Form stattfinden kann, ist immer noch ein wenig Glückspiel, sagt der Leiter des Jungen Theaters, Bernd Upadek, im Beitrag von Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek