Von sinkenden Corona-Zahlen kann leider weiterhin keine Rede sein: Heute Vormittag wurden für Niedersachsen insgesamt 1.512 Neuinfektionen gemeldet, darunter 202 in der Region zwischen Harz und Heide. Vor allem die Stadt Salzgitter und der Landkreis Peine entwickeln sich aktuell zunehmend zu Corona-Hotspots. Aber auch andere Kommunen haben mit weiter steigenden Infektionsfällen zu kämpfen. Nicole Beyes berichtet.

Zurück zur Mediathek