In Hildesheim hat im Februar das jugendpolitische Festival „Ramba Zamba“ Premiere. Veranstalter sind unser Partnersender Radio Tonkuhle und die Stadt Hildesheim. Neben Musik werden auch diverse Workshops angeboten. Dabei geht es um aktuelle Themen wie Genderfragen, Klimaschutz oder Rassismus. Ursprünglich war das Festival schon im letzten Jahr als Publikumsveranstaltung geplant – aber dann kam Corona, erinnert sich Kristina König vom Organisationsteam im Beitrag von Sabine Kruse.

Zurück zur Mediathek