Die Entwicklung der Corona-Zahlen scheint sich allmählich auf niedrigem Niveau zu stabilisieren: In Niedersachsen wurden heute 335 neue Infektionsfälle gemeldet, darunter 16 zwischen Harz und Heide. Die Zahl der Todesfälle ist dagegen immer noch relativ hoch: In unserer Region sind in den letzten 24 Stunden sieben weitere Patienten verstorben. Weitere Kurzmeldungen zum Thema jetzt von Peter Michael Möckel.

Zurück zur Mediathek