Das Landesgesundheitsamt hat heute insgesamt 496 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet. Der Anstieg liegt damit etwa auf dem gleichen Niveau wie am vergangenen Montag. Zwischen Harz und Heide gab es mit 112 Neuerkrankungen aber fast dreimal so viele neue viele Fälle wie vor einer Woche. Ein weiterer Patient ist verstorben. In Niedersachsen ist heute eine neue Landesverordnung in Kraft getreten. Peter Michael Möckel fasst die wichtigsten Regelungen zusammen.

Zurück zur Mediathek