Im vergangenen Jahr hat der Verein Kreativregion zusammen mit dem Trafo-Hub Braunschweig das neue Format “Startrampe“ ins Leben gerufen. In Form einer Kleinkunstbühne wird Newcomern aus der regionalen Kultur- und Kreativbranche damit regelmäßig eine Plattform geboten. Als nächstes steht am 18. Mai die “Startrampe Film” an. Die Einreichungsfrist über die facebook-Portale der Kreativregion und des Trafo Hub endet (anders als im Beitrag erwähnt) am 22. April. Markus Hörster hat mit Inga Stang vom Trafo Hub gesprochen.

Zurück zur Mediathek