Viele Heimwerker haben sich auf die Wiederöffnung der Baumärkte gefreut. Endlich mal den Zaun reparieren und das lange geplante Hochbeet in Angriff nehmen… aber dann erlebten sie ihr blaues Wunder, denn die Preise sind drastisch gestiegen, teilweise um 100%. Nicht etwa, weil die Marktbetreiber Corona-Verluste schnell wieder reinholen wollen. Der saftige Preisanstieg hat eher mit Toronto und Peking zu tun. Und das trifft auch das heimische Handwerk mit voller Härte, erklärt Tischler-Obermeister Dirk Evers im Beitrag von Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek