Auf internationaler Ebene läuft es im Sport gerade richtig gut: Unsere Eishockey-Nationalmannschaft hat das WM-Halbfinale morgen gegen Finnland erreicht. Und die deutsche U21 steht nach dem 2:1-Sieg gegen die Niederlande im Finale um die Fußball-Europameisterschaft. Mit dabei ist der Wolfsburger Ridle Baku. Ein anderer VfL-Sportler muss dagegen schlechte Nachrichten verkraften: Sprinter-Ass Deniz Almas kann bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Braunschweig wegen einer Verletzung nicht starten. Dabei ist er leider in guter Gesellschaft, sagt Bundestrainerin Anett Stein in der Vorschau von Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek