Noch vor dem endgültigen Abzug der internationalen Truppen aus Afghanistan haben die radikal-islamistischen Taliban wieder die Macht übernommen. Tausende Menschen sind auf der Flucht, weil sie um ihr Leben fürchten. Die Organisation „Shelter Now“ mit Sitz in Braunschweig ist seit vielen Jahren in dem zentralasiatischen Land präsent, um vor Ort humanitäre Hilfe zu leisten. Melina Wall berichtet.

Zurück zur Mediathek