In den letzten 24 Stunden wurden in Niedersachsen 19.719 neue Corona-Fälle gemeldet, darunter 2.695 in unserer Region. Das ist ein leichter Rückgang im Vergleich zum letzten Donnerstag. Außerdem sind landesweit 22 Patienten verstorben. Die Regierungschefs von Bund und Ländern haben gestern schrittweise Lockerungen vereinbart. Peter Michael Möckel berichtet.

Zurück zur Mediathek