Zweimal mußte der Kultur-Sommer in Salzgitter wegen Corona abgesagt werden. In diesem Jahr startet er aber wieder durch – größer, bunter und vielfältiger als zuvor. Vom 22. Juli bis 7. August bietet die Reihe höchst unterschiedliche Veranstaltungen an höchst unterschiedlichen Orten, darunter dem Hof von Schloss Salder. Hinter dem Mammut-Programm stecken diverse Kulturinitiativen und Künstler. Mit dabei ist auch der Macher des „Sound of Peace“-Konzertes in Berlin, Christian Legler aus Wernigerode – aus gutem Grund, wie er Frank Kornath verraten hat.

Zurück zur Mediathek