Ob in den eigenen vier Wänden oder an der Zapfsäule: Überall beobachten wir in den letzten Wochen stark ansteigende Energiekosten. Um die Bevölkerung zu entlasten, hat die Bundesregierung eine Reihe von Maßnahmen auf den Weg gebracht. Dazu gehört auch das so genannte 9-Euro-Ticket. Es gilt im Juni, Juli und August jeweils einen Monat lang bundesweit im gesamten Nah- und Regionalverkehr. Der Verkehrsverbund Region Braunschweig rechnet mit einem Verkaufsstart ab dem 20. Mai. Markus Hörster berichtet.

Zurück zur Mediathek