Aktuelle Corona-Zahlen gibt es erst wieder morgen, da am Wochenende keine Daten ans RKI gemeldet werden. Deshalb ist die Sieben-Tage-Inzidenz in Niedersachsen gestern knapp unter die 900er-Marke gesunken. Negativer Spitzenreiter bleibt aber der Landkreis Peine mit 1.698 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb einer Woche. Ansonsten wurde das Corona-Wochenende von mehreren Debatten zum Thema Impfen bestimmt. Mehr dazu im Update von Peter Michael Möckel.

Zurück zur Mediathek